top of page

TC Bayer Dormagen begrüßt 100. Neumitglied

Sind es die Vorbilder im Wimbledon, Paris und New York, liegt es am bis vor kurzem noch so sonnigen Sommer oder zieht die großzügige Clubanlage des TC Bayer Dormagen am Tannenbusch die Dormagener in ihren Bann?


Jörg aus der Fünten, Vorsitzender des traditionsreichen Vereins, kann es sich selbst nicht richtig erklären. „Bereits seit dem Tag der offenen Tür im Mai freuen wir uns über unerwartet viele neue Mitglieder, die in unserem Club das Tennisspielen lernen oder nach einer Pause neu einsteigen wollen. Die Leute haben Corona hinter sich gelassen und entdecken nun den Spaß am Spiel mit dem gelben Ball auf unserem schönen Clubgelände für sich.“


Am vergangenen Samstag konnte der TC sein 100. neues Mitglied in diesem Jahr begrüßen. Jörg aus der Fünten überreichte Sven Obertopp ein Vereinstrikot und einen Gutschein für die Clubgastronomie des TC Bayer Dormagen. Der 53-jährige Dormagener hat bereits als Jugendlicher gespielt aber dann den Tennissport aus den Augen verloren. Nun folgt er seinen beiden Kindern Alina und Noah, die bereits im Verein aktiv sind.


Der TC Bayer Dormagen begrüßt sein 100. Neumitglied im Jahr 2023
Jörg aus der Fünten (rechts im Bild) begrüßt mit Sven Obertopp das 100. Neumitglied im TC Bayer Dormagen. Der Dormagener folgt damit seinen beiden Kindern Alina und Noah, die bereits im Verein aktiv sind.

Hintergrund des Booms ist aber zweifellos das attraktive Angebot für Neueinsteiger. Für nur 190 € (statt 315 €) erhalten Erwachsene in 2023 eine vergünstigte Mitgliedschaft inklusive eines Trainingsangebots. Und durch eine Kampagne des Deutschen Olympischen Sportbunds können neue Mitglieder nochmals 40 € sparen.


Ein weiterer Grund, sich für den Sport unter freiem Himmel zu entscheiden: Tennis hat schon lange sein elitäres Klischee hinter sich gelassen. Beim TC Bayer Dormagen ist jeder willkommen, ob Freizeit- oder Mannschaftsspieler. Und bei 17 Außenplätzen und 6 Hallenplätzen gibt es nur selten Engpässe auf der Anlage.


Um auch für die Zukunft gerüstet zu sein, hat sich der TC Bayer Dormagen gerade in vielen Bereichen neu aufgestellt. Eine neue Tennisschule – gegründet von Spielern aus den eigenen Reihen – hat neuen Schwung in den Trainingsbetrieb für Jung und Alt gebracht. Durch die Sanierung von Heizung, der Dämmung des Clubheims sowie der geplanten LED-Beleuchtung für die Tennishallen wird aktuell massiv in Energieeffizienz investiert. Und mit Kaleu‘s Bistronomie hat der TC nun seit 2 Jahren wieder eine attraktive Clubgastronomie mit großzügigem Biergarten.


Neumitglieder sind auch weiterhin herzlich willkommen. Interessierte finden hier weitere Information oder schreiben an info@tc-bayer-dormagen.de

83 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page