top of page

Bratpfannenturnier

Aktualisiert: 22. Nov. 2022

01. Oktober 2022

Wenn Chaoten auf Freibierottos oder Weinhörner treffen ist es wieder soweit: das beliebte Bratpfannenturnier fand vergangenen Samstag bei bestem Herbstwetter statt. Es blieb entgegen aller Erwartungen ab 14 Uhr trocken und die 20 Doppelpaarungen konnten ihre Matches draußen absolvieren. Gespielt wurde in der ersten Runde in drei Gruppen jeweils auf Zeit. 8 Minuten hieß es, die Bratpfanne schwingen und so viele Punkte wie möglich zu machen. Das stetige „Plopp, Plopp“ wurde nur von der lauten Musik übertönt. Sobald die Musik stoppte wurde sich mit kühlen Getränken, vorzugsweise Kölsch, gestärkt. Wer sich bis ins Halbfinale oder Finale vorgekämpft hatte, hatte also einiges zu tun.


Im Finale standen sich die Feuerhaie und die Horny Pan Bros gegenüber. Letztere das erste Mal überhaupt beim Bratpfannenturnier dabei, waren selber überrascht, soweit gekommen zu sein. Die Feuerhaie hingegen, Pfannentennis-Profis und siebenmalige Finalisten, waren heiß wie Frittenfett und wollten den Sieg. Dieses Mal sollte es endlich klappen: Die Feuerhaie alias Jan Gerring und Aljoscha Thönneßen sind Bratpfannenturniersieger 2022. Herzlichen Glückwunsch.

Nach dem Turnier wurde noch ausgelassen im Kaleu's weitergefeiert.

55 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Mixed Tagesturnier

bottom of page